Gute Neuigkeiten, unsere "Olivia" ist für die nächste GLP wieder startklar. Das Getriebe war zwar auch nicht mehr ganz ok, aber das eigentliche Problem war die Kupplung. Hier ist die Mitnehmerscheibe innen gebrochen. Dadurch drehte sich wenn Last auf die Kupplung kam nur noch der innere Teil der Mitnehmerscheibe. Das Ersatzgetriebe welches wir jetzt verbaut haben ein F16 CR 3,55 hat eine etwas längere Übersetzung im Vergleich zu dem alten CR 3,72 Getriebe. In der Theorie können wir uns vorstellen das wir durch die längere Übersetzung evtl. sogar einen Vorteil haben, da wir an vielen Stellen häufig immer noch kurz in den 4. schalten mussten. Wir hoffen, dass wir uns in diesen Bereichen zukünftig durch den minimal längeren Gang diesen Schaltvorgang sparen können. Wir sind gespannt auf die nächste GLP am 19.09. und werden berichten.